Erfurt, 5.-7. März 2020

Erfurt ist vor allem bekannt als Gartenbaustadt, durch das Wirken Martin Luthers und zahlreicher anderer Persönlichkeiten. Hier trifft Historie und Moderne aufeinander. Mit seinem mitteralterlichen Stadtkern sowie zahlreichen Fachwerkbauten ist Erfurt für jedermann sehenswert. Die neu erbaute Oper und der prämierte Bahnhof zeugen vom innovativen Leben in der Stadt. Wegen der 43 Kirchen und 36 Klöster wurde Erfurt im Mittelalter auch als das deutsche Rom bezeichnet.

Das Radisson Blu Hotel Erfurt bietet vor dem historischen Stadtkern das ideale Umfeld für unsere ICCMO-Tagung 2020. Wir arbeiten noch an der Zusammenstellung des wissenschaftlichen Programms und stellen Details hier ein, sobald sie „festgeklopft“ sind!

Wissenschaftliches Programm (eingereichte Abstrakta):

(Orangefarbene Vortragstitel enthalten einen Link zu Detailinformationen, die vom Referenten zur Verfügung gestellt wurden).




©2019 ICCMO, Sektion Deutschland, e. V., Schuhstr. 35, D-91052 Erlangen. www.iccmo.de |Impressum | AGB | Datenschutz