Erfurt, 5.-7. März 2020

Die Krämerbrücke, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas, ist eines der Wahrzeichen von Erfurt. Sie geht auf das Jahr 1325 zurück.

Erfurt ist vor allem bekannt als Gartenbaustadt, durch das Wirken Martin Luthers und zahlreicher anderer Persönlichkeiten. Hier trifft Historie und Moderne aufeinander. Mit seinem mitteralterlichen Stadtkern sowie zahlreichen Fachwerkbauten ist Erfurt für jedermann sehenswert. Die neu erbaute Oper und der prämierte Bahnhof zeugen vom innovativen Leben in der Stadt. Wegen der 43 Kirchen und 36 Klöster wurde Erfurt im Mittelalter auch als das deutsche Rom bezeichnet.



©2019 ICCMO, Sektion Deutschland, e. V., Schuhstr. 35, D-91052 Erlangen. www.iccmo.de |Impressum | AGB | Datenschutz